Fotos vom I-Wurf: Woche 4

Plötzlich haben die Welpen sooo viel Platz. Da kann man glatt verloren gehen. Aber schon nach einer Nacht finden sie sich zurecht und üben fleißig laufen. Sie freuen sich übereinander und beschlecken sich gegenseitig. Am Schönsten ist es immer mit Mama.

Nachdem der Rasen abgetrocknet ist, geht es das erste Mal in den Garten. Das ist aufregend und schön.

Ein paar Tage später wird aus dem Laufen gelegentlich schon mal ein Rennen und einige lustige Hopser sind auch dabei. Nun beginnen sie auch von sich aus zu schmusen und probieren die neuen Zähne aus. Am Ende der Woche bewegen sie sich schon sicher und selbstverständlich zwischen Stube und Garten.