Fotos vom F-Wurf: Woche 1

Es ist immer neu faszinierend, mit welcher Kraft die kleinen Welpen sobald sie den ersten Nasenstüber erhalten haben, die Beinchen in den Boden stemmen und zu den Zitzen pendeln. Während die ersten schon saugen, werden die anderen der Reihe nach ins Leben befördert. Und so, pendelnd, saugend und schlafend beginnt der erste Tag. Mira pflegt und leckt die kleinen samtigen Maulwürfe. Im Laufe der Woche werden sie immer energischer und schneller. Der Kampf um die Zitzen ist enorm und mit babyähnlichem Geschrei verbunden, umso friedlicher dann das gemeinsame Geschmatze bis zum satten Abfallen.